Online studieren an der Uni Tübingen

An der Uni mit Social Media arbeiten? Absolut möglich! Es gibt einen studienübergreifenden Multimedia-Kurs für EIFA- und TübAix-Studierende, in dem man den professionellen Umgang mit sozialen Medien für Marketingzwecke lernt. Elsa, Taline und ich, Fiona, haben im Rahmen unseres EIFA-Studiums an dem Kurs “Apropos TübAix” teilgenommen und haben euch eines unserer Projekte dieses Kurses in Form eines kleinen Videos vorgestellt.
In dem Online-Kurs, der alle zwei Wochen während des Semesters stattgefunden hat und uns als Schlüsselkompetenz angerechnet wird, haben wir sowohl viel Input zum professionellen Umgang mit Social Media bekommen, als auch viel selber kreativ arbeiten dürfen. Die Kursteilnehmer*innen erstellen Beiträge, um die beiden Studiengänge, EIFA und TübAix, mehr zu bewerben und den zukünftigen Studierenden einen authentischen und persönlicheren Einblick in das Leben der Studierenden zu geben. Dazu haben wir z. B. Blogposts zu Themen verfasst, die uns besonders interessieren, wir haben kleine Videos gefilmt und geschnitten und Beiträge für Instagram verfasst.
Auch als Digital Native kann man sich manchmal in Anbetracht der vielen verschiedenen Online-Plattformen an der Uni ganz schön verloren fühlen. Deshalb wollen wir dir im Folgenden die wichtigsten Plattformen der Uni Tübingen vorstellen. Auf den ersten Blick sind es vielleicht recht viele Online-Plattformen, aber man hat schnell den Dreh raus und weiß, wofür genau man jede Plattform benutzen kann. 
Wie ging es dir damit? Fandest du es am Anfang schwierig, dich auf den verschiedenen Plattformen zurechtzufinden? 

Elsa, Fiona, Taline  | 30

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.